Kurse und Kurssuche

 
/ Kursdetails

Kurs 33A02

Blickwechsel in der Führung

Selbstführung, innere Stärke, Herausforderungen meistern

 

Exzellente Führung konzentriert sich auf das Wesentliche. Was wirklich zählt, sind Rahmenbedingungen für nachhaltiges, menschliches und unternehmerisches Wachstum und ein hohes Mass an Lebensqualität und Sinnerfahrung.

 

Kursziel

- Mit sinnorientierter Vertrauenskultur zu mehr Motivation, Lebensqualität, Wertsteigerung
- Sinn als Grundlage für exzellente Leistung, Kreativität, Selbstverantwortung und Gesunderhaltung
- Sie erfahren für Ihre Aufgabe als Führungskraft, warum das Menschen- und Weltbild für den nachhaltigen Erfolg so bedeutend sind.
- Lebensfreundliche Führungspraxis: Mit Spannungsfeldern und inneren Konflikten umgehen.
- Einstellung und persönliche Haltung als Basis für Ihre menschenfreundliche Führungs- und Arbeitspraxis.

 

Inhalt

- Vom Macher/in zur sinnorientierten Führungspersönlichkeit
- Führung auf einer höheren Bewusstseinsebene, Sinn durch Werteverwirklichung
- Was bedeutet sinnorientiert? Das eigene Führungsverhalten reflektieren.
- Als Führungskraft gesund und kraftvoll bleiben: Mit inneren Widersprüchen umgehen, ohne sich zu verleugnen.
- Wie können Führende Sinn-Spuren für sich, die Mitarbeitenden und das Unternehmen hinterlassen?

 

Zielgruppe

Absolventen/innen des Seminars "Sinnvoll Führungsstärke entwickeln" (2018) und Neueinsteiger/innen.

 

Leitung

Prof. Dr. Anna Maria Pircher-Friedrich, Professorin für Human Resources, Dienstleistungs- und Qualitätsmanagement, Buchautorin, international gefragte Vortragende, Seminarleiterin für Führungskräfte aus der Wirtschaft, dem Bildungsbereich und Organisationen

 

Beginn / Dauer
Dienstag, 2. April und Mittwoch 3. April 2019, jeweils 8.30 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Pirchler-Friedrich Anna Maria
Kosten
CHF 1150,00

inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen

Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen in Zusammenarbeit mit dem Amt für Personal und Organisation