Kurse und Kurssuche

 
/ Kursdetails

Kurs 03A03

Frauengeschichte: 50 Jahre Frauenbewegung

Eine Geschichte der Zivilcourage

 

Kursziel

Wir zeigen auf, dass die Fortschritte in der Gleichstellung der Frauen in erster Linie der Zivilcourage und Hartnäckigkeit engagierter Frauen und Frauenorganisationen zu verdanken waren und sind. Sie wollen ermutigen, weiterhin mit Zivilcourage, Hartnäckigkeit und Freude in Bewegung zu sein.

 

Inhalt

Zivilcourage ist der Mut, zu handeln und sich ohne Rücksicht auf eventuelle Folgen für soziale und demokratische Werte einzusetzen. Wir tauchen anhand verschiedener Objekte, Plakate, Flugblätter und Filmausschnitte auf lebendige Weise in die wichtigsten Stationen der Frauenbewegung der letzten 50 Jahre ein. Unsere Reise beginnt 1969 und endet im Hier und Jetzt. Wir machen sichtbar, wie sich Zivilcourage, Hartnäckigkeit und Schwung wie ein roter Faden durch die 50jährige Geschichte der Frauenbewegung Liechtensteins zieht.

 

Leitung

Julia Frick, Historikerin und Projektverantwortliche Frauenarchiv

 

Beginn / Dauer
Montag, 25. Februar 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Frick Julia
Kosten
CHF 20,00
Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen in Kooperation mit dem Frauenarchiv Liechtenstein, dem Frauennetz Liechtenstein und der infra, Informations- und Beratungsstelle für Frauen