Kurse und Kurssuche

 
/ Kursdetails

Kurs 01B11

Spielen auf der Veeh-Harfe für Anfänger I

Erste Melodien

 

Der Landwirt Hermann Veeh hat diese Tischharfe vor über 30 Jahren für seinen Sohn mit Down-Syndrom entwickelt. Inzwischen ist die Veeh-Harfe ein beliebtes Instrument für alle, die keine musikalischen Vorkenntnisse haben, nicht Noten lesen können und doch gerne musizieren möchten.

 

Kursziel

Dieser Kurs ist auch als Schnuppertag geeignet. Wir lernen das Instrument und die Spielweise kennen. Schon nach kurzer Zeit werden einfache Melodien und bekannte Lieder erklingen.

 

Inhalt

- Die Unterlegnoten verstehen lernen
- Aus der Mappe "Mut zur Musik" erste Melodien ausprobieren
- Einstimmig spielen
- Musizieren in der Gruppe

 

Zielgruppe

Speziell ältere Erwachsene, welche die Veeh-Harfe kennen lernen möchten und Freude am einfachen Musizieren haben.

 

Leitung

Christel Kaufmann ist Musikgeragogin und Religionspädagogin. Sie spielt Veeh-Harfe, Ukulele, Gitarre und Cello und gibt seit vielen Jahren Freizeitkurse und Privatunterricht.

 

Beginn
Dienstag, 12. März 2019, 9.30 bis 15.00 Uhr
Dauer
2 Dienstag, 12. März 2019, 9.30 bis 11.30 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr
Ort
Lebenshilfe Balzers / Pflegeheim Schlossgarten, Balzers
Referent/in
Kaufmann Christel
Kosten
CHF 65,00


Materialkosten je nach Aufwand für Kopien und Unterlegnoten (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Veeh-Harfe, Standard (25 Saiten) oder Solo (37 Saiten) oder Bass
Hinweise
Auf Anfrage kann eine Leihharfe für den Kurstag gemietet werden. Bitte setzen Sie sich mit der Kursleitung in Verbindung. Das Mittagessen kann auf Wunsch in der Cafeteria angemeldet werden.
Organisation
Gemeinde Balzers