/ Kursdetails

Kurs 04C01

Wie die Evolutionspädagogik ihren Familien- und Schulalltag erleichtert

Ein Workshop für Eltern

 

Kursziel

Die Evolutionspädagogik ist eine effiziente Methode, um Defizite auszugleichen, Persönlichkeit zu entwickeln und Selbstbewusstsein zu erreichen. So entsteht bei den Kindern wie auch bei den Eltern ein neues Gleichgewicht. Dieser Workshop hilft Eltern und Interessierten, Herausforderungen und Stresssituationen besser zu meistern.

 

Inhalt

Für Eltern ist es im hektischen Alltag oft nicht einfach, im Einklang mit sich zu sein. Das heutige Leben bietet zahlreiche Herausforderungen. Allen und allem gerecht zu werden ist ein Ding der Unmöglichkeit. Es ist darum sehr wichtig, sich selbst treu zu bleiben, sich etwas Gutes zu tun und seine eigenen Ziele zu verfolgen. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die Evolutionspädagogik. Es werden gemeinsam Themen besprochen, die im Alltag hinderlich sind und wie eine gute Work-Life-Balance gefunden werden kann. Mit neuen Impulsen der Evolutionspädagogik können die Teilnehmenden anschliessend gestärkt und einfacher Schwierigkeiten und Ängsten Abhilfe schaffen.

 

Leitung

Nicole Ospelt ist Evolutionspädagogin, Lernberaterin P.P., Coach P.P. und führt eine Praxis für Evolutionspädagogik in Vaduz.

 

Beginn / Dauer
Samstag, 2. September 2023, 9.00 bis 11.30 Uhr
Ort
Altes Pfarrhaus, EG Raum 2, Vaduz
Referent/in
Ospelt Nicole
Kosten
CHF 59,00

Mitbringen
Schreibmaterial
Hinweise
Der Kurs findet für einen optimalen Austausch in einer kleinen Gruppe von max. 5 Personen statt.
Organisation
Gemeinde Vaduz