/ Kursdetails

Kurs 09A01

Kleines & Feines für Apéro und Gäste

Variantenreich und vielfältig einsetzbar

 

Kursziel

Ein Apéro ist gemeinsamer Genuss bei dem der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Die Teilnehmenden lernen eine neue und leichte Art von Apéro kennen und treffen auf spannende Rezepte, die das Verwöhnen von Freunden und Gästen sehr einfach machen.

 

Inhalt

Verzaubern Sie Ihre Gäste bei der nächsten Einladung mit neuen Apéro-Ideen. Überraschen Sie Ihre Familie mit kleinen leckeren, kalten und warmen Köstlichkeiten: gewickelt, geschichtet, gerollt oder aufgespiesst. Von Suppen, Fisch oder Meeresfrüchten, Geflügelspezialitäten, Teigtaschen oder Broten bis hin zu kleinen Desserts. Der Profi zeigt Ihnen Kniffs und Tricks und Sie lernen neue Rezepte kennen, welche Sie auch selber geniessen dürfen. Die Rezepte sind vielseitig einsetzbar als Znüni, für den Brunch, zum Mitnehmen als Lunch, für kleine Stehparties, für ein Picknick, als Apéro oder Vorspeise. Die zubereiteten Gerichte werden gemeinsam in gemütlicher Runde genossen.

 

Leitung

Klaus Reiter ist eidg. dipl. Küchenchef.

 

Beginn / Dauer
Dienstag, 21. März 2023, 18.00 bis 21.00 Uhr
Ort
Realschule, Schulküche (Eingang Hallenbad), Balzers
Referent/in
Reiter Klaus
Kosten
CHF 85,00

inkl. Wareneinsatz, Unterlagen und Rezeptkarten

Mitbringen
Schürze, verschliessbare Behälter, Geschirrtuch
Hinweise
Anmeldeschluss: 16. März 2023
Dieser Kurs ist Teil der Veranstaltungen "Kochen 55+ mit „Alles Wurscht“: leicht, ausgewogen und genussvoll", eine Workshopreihe von «Alles Wurscht» in Zusammenarbeit mit dem Amt für Gesundheit. Die Kochabende finden am 26. Sept., 27. Okt. 2022, 25. Jan. 2023, 27. Feb. 2023, 21. März 2023 statt und einzeln buchbar. Rezepte und weitere Ideen auf www.alleswurscht.li.
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards in Kooperation mit dem Amt für Gesundheit / Carmen Eggenberger, Ernährungsberatung / Eliane Vogt, den Gemeinden Balzers und Eschen sowie dem Gemeinschaftszentrum Resch