/ Kursdetails

Kurs 01A03

Kunst am Mittag

Besuch im Kunstmuseum Liechtenstein

 

Kursziel

Mittags von 12.30 bis 13.00 Uhr nähern sich die Interessierten einem ausgewählten Kunstwerk im Museum.

 

Inhalt

Das Kunstmuseum Liechtenstein ist das staatliche Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Einmal im Monat über Mittag nähert sich Publikum einem ausgewählten Kunstobjekt vor Ort im Museum in Vaduz. Jeder Kurstag bildet eine in sich geschlossene Einheit. «Was bei einem Gespräch herauskommt, weiss keiner vorher.» äusserte der Philosoph Hans-Georg Gadamer in seiner Schrift «Wahrheit und Methode». Den «Gesprächen» zwischen Kunstwerken, sei es aus der Klassischen Moderne und der zeitgenössischen Kunst, werden wir in den aktuellen Ausstellungen nachgehen. Wir betrachten Werke in ihrem Miteinander und erkunden dabei zugleich die Bedeutung des Dialogischen ganz im Platon’schen Sinne. Was passiert im Nebeneinander, welche Sichtweisen eröffnen sich?

 

Leitung

Susanne Kudorfer ist Kunsthistorikerin und leitet die Kunstvermittlung im Kunstmuseum Liechtenstein. Christiane Meyer-Stoll ist Kunsthistorikerin und Chefkuratorin des Kunstmuseum Liechtenstein.

 

Beginn
Mittwoch, 25. Januar 2023, 12.30 bis 13.00 Uhr
Dauer
5 Mittwochmittage (25. Jan., 22. Feb., 29. März, 26. April und 31. Mai)
Ort
Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz
Referent/in
Meyer-Stoll Christiane
Kosten
CHF 85,00

Organisation
Stein Egerta / Daniel Quaderer