/ Kursdetails

Kurs 09A25

Italia Fresca 2: Pasta fresca

Zubereitungsmethoden all'italiana

 

Kursziel

Gemeinsam werden die köstlichen Spezialitäten aus Bella Italia zubereitet. Dabei erfahren die Teilnehmenden alles über die Herstellung frischer Paste und Gnocchi der italienischen Mammas.

 

Inhalt

Es gibt über 300 verschiedene Arten von Pasta in Italien. Das zeigt, wie vielfältig die italienische Küche ist. Unter professioneller Anleitung werden auf verschiedenste Arten frische Pasta mit unterschiedlichen Mehlsorten hergestellt. Dabei erlernen die Teilnehmenden einfache Tricks, wie feinste Ravioli, Tagliatelle, Pappardelle usw. gezaubert werden. Auch werden die Teilnehmenden in die Geheimnisse der Gnocchi-Zubereitung eingeweiht und nachher Experte darin sein. Pasta fatta in case, buonissimo!

 

Leitung

Remo Guglielmo aus Süditalien ist gelernter Koch, dessen Künste sehr gerne von Dritten in Anspruch genommen werden. Seine Frau Deborah, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin sowie Italienkennerin, wird ihn bei diesem Kurs fachkundig unterstützen.

 

Beginn / Dauer
Montag, 7. November 2022, 18.00 bis 22.00 Uhr
Ort
Primarschule, Schulküche, Triesen
Referent/in
Guglielmo Deborah
Kosten
CHF 62,00


CHF 40.- Wareneinsatz (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Schreibmaterial, Geschirrtuch, Schürze und verschliessbare Behälter
Hinweise
Anmeldeschluss: 2. November 2022!
Organisation
Gemeinde Triesen