/ Kursdetails

Kurs 09A19

Restenessen, gewusst wie

Aus allem lässt sich etwas Leckeres zaubern

 

Kursziel

Angeschnittenes Gemüse, die Kartoffeln, Nudeln, Reis vom Vortag und es fehlt die Inspiration! Die Teilnehmenden erfahren, wie sie übriggebliebene Lebensmittel zu vollwertigen und schmackhaften Gaumenfreuden verwandeln können. Darüber hinaus erhalten sie vom Profi Einblick in die wichtigsten Kniffe und da generelle Vorgehen, damit jedes Rezept ganz leicht gelingt.

 

Inhalt

Das richtige Vorbereiten und das generelle Handling sind in der Küche von grosser Bedeutung. Welche Fehler können vermieden werden? Und, für jedes Lebensmittel und jede Gelegenheit gibt es passende Rezepte, an denen sich orientiert werden kann. Aus Brot, Tomaten und Rucola zum Beispiel einen leckeren Brotsalat zaubern. Die perfekte Beilage zu Mittag- oder Abendessen. Obstreste lassen sich als Smoothie oder Obstsalat zu einem leckeren und gesunden Nachtisch verarbeiten. Die angeschnittene Paprika, die angebrochene Dose Mais und der Reis vom Vortrag können eine leckere Reispfanne ergeben. Auch Fleischreste, zum Beispiel vom letzten Grillabend, finden in Nudel-, Gemüse- oder Reispfannen Anwendung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt viele hilfreiche Tipps und natürlich lecker zubereitete Rezepte, die gemeinsam verkostet werden.

 

Leitung

Werner Vögel ist Küchenchef und Haubenkoch und leitet seit vielen Jahren Kochkurse in der Erwachsenenbildung.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 27. Oktober 2022, 18.00 bis 21.00 Uhr
Ort
Gemeinschaftszentrum Resch, Küche, Schaan
Referent/in
Vögel Werner
Kosten
CHF 85,00

inkl. Wareneinsatz, Unterlagen und Rezeptkarten

Mitbringen
Schürze, verschliessbare Behälter, Geschirrtuch
Hinweise
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2022
Dieser Kurs ist Teil der Veranstaltungen "Kochen 55+ mit „Alles Wurscht“: leicht, ausgewogen und genussvoll", eine Workshopreihe von «Alles Wurscht» in Zusammenarbeit mit dem Amt für Gesundheit. Die Kochabende finden am 26. Sept., 27. Okt., 25. Jan. 2023, 27. Feb. 2023, 21. März 2023 statt und sind einzeln buchbar. Rezepte und weitere Ideen auf www.alleswurscht.li.
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards in Kooperation mit dem Amt für Gesundheit / Carmen Eggenberger, Ernährungsberatung / Eliane Vogt, den Gemeinden Balzers und Eschen sowie dem Gemeinschaftszentrum Resch