/ Kursdetails

Kurs 08D20

Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

Einblick gewinnen in das vielfältige System

 

Kursziel

Einführung und Einblick in das System der Selbstverteidigung in Theorie und Praxis sowie Stärkung des Selbstvertrauens:
- Eigene Grenzen und Fähigkeiten kennenlernen
- Körperkoordination schulen und bei Bedarf richtig einsetzen
- Kampfkunst als Weg zur Selbstverteidigung erkennen
- Schulung der Fertigkeiten

 

Inhalt

Mädchen und Frauen gibt es Sicherheit, im Ernstfall gerüstet zu sein und Ruhe bewahren zu können. Dies stärkt zudem die eigene Persönlichkeit. Die Teilnehmerinnen werden in die Grundlagen eingeführt, die für eine effiziente Selbstverteidigung benötigt werden. Gleichzeitig erhalten sie einen Rundumblick in die verschiedenen Bereiche der traditionellen japanischen Kampfkünste, wie sie keine Schule in dieser Breite vermittelt. Eingesetzt werden verschiedenen Techniken aus Kommunikation, Körperkontrolle, Beobachtungsgabe, Schnelligkeit und Timing, um die Teilnehmerinnen zu trainieren. Jede kann individuell und gemäss ihren Fähigkeiten den Weg zur effizienten Selbstverteidigung kennenlernen.

 

Zielgruppe

Mädchen (ab 12 Jahren) und Frauen jeden Alters

 

Leitung

Metin Kayar, Kampfkunstmeister 10. Dan, Mehrfacher Weltmeister, Instruktor der Sicherheitspolizei, und Dr. Alexandra Marxer, Ärztin und Kampfkunstmeisterin 7. Dan

 

Beginn / Dauer
Freitag, 26. August und 2. September 2022, jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr
Ort
Budokan by Metin Kayar, Schaan
Referent/in
Kayar Metin
Kosten
CHF 39,00

Mitbringen
Lange Trainingshosen und ein T-Shirt
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards