/ Kursdetails

Kurs 06A09

Handgemachte Naturseifen

Einsteiger- und Auffrischungskurs

 

Kursziel

Grundlagen des Seifensiedens im traditionellen Kaltrührverfahren kennenlernen und ca. 1 kg Naturseife herstellen

 

Inhalt

Die Teilnehmenden erfahren viel über naturkosmetische Rohstoffe, Eigenschaften einiger wichtiger Basis- und Pflegeöle und werden in die Welt der Düfte und des Mischens ätherischer Öle eingeführt. Im praktischen Teil erfolgt die Herstellung einfacher Pflanzenseifen. Es können auch eigene Kräuter und Blüten verwendet werden. Danach gibt es Hinweise und zahlreiche Tipps zum Schneiden und Verpacken, so dass die Seifen wunderbar auch als Geschenk verwendet werden können.

 

Leitung

Caroline Sprenger stellt unter dem Namen "zola" seit 2011 Seifen her, seit 2021 sind diese EU-Zertifiziert.

 

Beginn / Dauer
Samstag, 15. Oktober 2022, 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort
Treff bim Rosele, gegenüber Gemeindeverwaltung, Balzers
Kosten
CHF 142,00

(inkl. Materialkosten und Kursunterlagen)

Voraussetzung
Nicht schwanger, Mindestalter 14 Jahre, keine gesundheitlichen Probleme
Mitbringen
Schürze, Gummihandschuhe, Schreibmaterial
Hinweise
Seifen müssen 4 bis 6 Wochen nachreifen.
Organisation
Gemeinde Balzers