/ Kursdetails

Kurs 02B20

Siebdruck

Einführung in die Siebdrucktechnik

 

Kursziel

Die Teilnehmenden können eigene Bilder mehrfarbig drucken. Im Kurs wird die Technik des Siebdruckes nach Möglichkeit soweit erlernt, dass nach Abschluss des Kurses selbständig in der Werkstatt gearbeitet werden kann und aufwendigere Arbeiten abgeschlossen werden können (Mittwochabend ist die Werkstatt betreut).

 

Inhalt

Mit Siebdruck lassen sich Bilder, Texte und Logos auf verschiedene Materialien wie Papier, Textilien, Kunststoffe usw. übertragen. Ursprünglich für Plakate, Schilder, Werbeblachen entwickelt, wurde der Siebdruck bald auch von Künstlern eingesetzt. Eigene Ideen werden mittels dieser Methode in individuelle Bilder, Plakate, Flyer usw. umgesetzt. Dabei werden unterschiedliche Vorlagen (Zeichnungen, Logos, Texte) auf ein Sieb gebracht und kleinere Auflagen in Variationen gedruckt.

 

Leitung

Jacques Lecoultre wurde an der Schule für Gestaltung Basel in Originaldruckgraphik ausgebildet (Lithographie und Siebdruck). Er betreut seit 2002 im GZ Resch die Siebdruckwerkstatt.

 

Beginn
Donnerstag, 10. November 2022, 18.30 bis 21.30 Uhr
Dauer
5 Donnerstagabende (8. Dez. entfällt)
Ort
Gemeinschaftszentrum Resch, Siebdruckatelier, Schaan
Referent/in
Lecoultre Jacques
Kosten
CHF 290,00


CHF 25.- bis 50.- Material, je nach Verbrauch (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Arbeitsschürze. Falls eigene Ideen, Skizzen oder Vorlagen bereits vorliegen, bitte zu Beginn des Kurses mitbringen.
Hinweise
Der Kurs wird in einer Kleingruppe von höchstens vier Personen durchgeführt. Beispielfoto unter www.steinegerta.li.
Organisation
Gemeinschaftszentrum Resch, Schaan