/ Kursdetails

Kurs 51A13

Sicher reden: Wirkungsvoll auftreten

Selbstbewusst und entspannt überzeugen in jeder Situation

 

Ein entscheidender Erfolgsfaktor als Sport-Funktionär ist Ihre Kommunikationsfähigkeit! Lernen Sie Lampenfieber abzubauen, eigene Gedanken, Positionen und Interessen klar und eindeutig zu vertreten, überzeugende Präsentationen zu halten und dadurch die Gestaltung der Meinungs- und Willensbildung in Gruppen zu erleichtern. Klar in der Sache, gewinnend im Ton!

 

Kursziel

Sie kennen Ihr persönliches Kommunikationsverhalten, können es reflektieren und gezielt einsetzen.
Sie erkennen Kommunikationsdynamiken und erlangen mehr Sicherheit in Gesprächssituationen.
Sie lernen mit Fingerspitzengefühl zu handeln, sodass niemand das Gesicht verliert, wenn Sie eigene und Verbandsinteressen bei unterschiedlichsten Anspruchsgruppen durchsetzen und breite Zustimmung erlangen.

 

Inhalt

- Persönliche Potentiale entdecken, gezielt nutzen, und dabei die eigene Authentizität bewahren
- Wie strahle ich Selbstbewusstsein aus, obwohl ich mich nicht danach fühle.
- Vorbereitung, Aufbau und Durchführung wirksamer Präsentationen und Reden
- Professionelle Gesprächsführung
- Der Fünfsatz der Argumentation
- Klare, überzeugende Botschaften mit der richtigen Sprache
- Weg von schwammigen Allgemeinaussagen, hin zu konkreten Aussagen
- Überzeugen mit Storytelling
- Souverän aus dem Stegreif reden

 

Zielgruppe

Personen, welche ihre Rede- und Auftrittskompetenz verbessern wollen

 

Leitung

Dr. Gerlinde Manz-Christ ist Beraterin für persönliche und Führungskräfteentwicklung, mit Schwerpunkt Diplomatie, Kommunikation, Selbstführung. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung als Presse- und Regierungssprecherin

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 2. und 9. Juni 2022, jeweils 18.00 bis 21 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Manz-Christ Gerlinde
Kosten
CHF 40,00

für Personen angeschlossener Mitgliedsvereine oder -verbände des LOC; CHF 250,- für Nichtmitglieder des LOC.

Hinweise
inkl. Pausenverpflegung
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler