/ Kursdetails

Kurs 51A12

In die eigene Kraft kommen

Gestärkt durch den Alltag mit Inputs aus der Sportpsychologie und der Positiven Psychologie

 

Kursziel

Die Teilnehmenden kennen diverse Ansätze, um sich innerlich zu stärken. Sie sind sich ihrer eigenen Stärken und Kraftquellen bewusst und haben Ideen, wie sie diese in den Alltag integrieren können. Sie kennen Möglichkeiten, um auch in Drucksituationen in der eigenen Kraft zu bleiben.

 

Inhalt

Um sich für die unterschiedlichen Herausforderungen des Alltags zu stärken, gibt es hilfreiche Methoden und Techniken aus der Positiven Psychologie und der Sportpsychologie.
- Mein Leben, meine Vision
- Ausgeglichenheit als Schlüssel zu Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit
- Achtsamkeit: Auftanken im Jetzt
- PERMA: das Geheimnis der Positiven Psychologie für Zufriedenheit
- Meine Stärken und wie ich sie im Alltag einsetze
- Leben und Arbeiten im Flow
- Mental stark mit Herausforderungen umgehen
- Vom Stress zur Herausforderung
- Transfer in den Alltag

 

Zielgruppe

Personen, welche lernen möchten, wie sie die inneren Kraftquellen nutzen und innere Stärke entwickeln können.

 

Leitung

Patric Eisele arbeitet als Psychotherapeut in einer Klinik. Zudem ist er tätig als selbständiger Coach und Berater, sowohl im Sport, Geschäftsbereich als auch im privaten Sektor.

 

Beginn / Dauer
Freitag, 6. und 20. Mai 2022, jeweils von 13.30 bis 17.30 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Kosten
CHF 40,00

für Personen angeschlossener Mitgliedsvereine oder -verbände des LOC; CHF 250.- für Nichtmitglieder des LOC.

Hinweise
inkl. Pausenverpflegung
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler