/ Kursdetails

Kurs 07A06

Barfussworkshop: Stärkung unseres Fundaments

Zurück zur natürlichen Bewegung

 

Durch falsches Schuhwerk werden unsere Muskulatur, die Sehnen und Bänder nicht trainiert. Die Zehenbeweglichkeit nimmt ab. Folgen können Rückenschmerzen, Knie- und Hüftprobleme, Spreizfuss, Gleichgewichtschwierigkeiten usw. sein.

 

Kursziel

Die Teilnehmenden erfahren die Vorteile des Barfusslaufens und guten Schuhwerks sowie die Ursachen und Zusammenhänge von Rückenschmerzen, Spreizfuss, Halux usw. Sie erlernen gezielte Fussübungen, die den Alltag erleichtern und die Fussmuskulatur, die Gelenke und Bänder stärken.

 

Inhalt

Unser Fundament (unsere Füsse) bestehen aus 28 Knochen, 27 Gelenken und über 100 Bändern. Barfusslaufen ist die natürliche Fussreflexzonenmassage. Der ganze Körper, all unsere Organe werden aktiviert und mobilisiert. Wir trainieren gezielt unsere Fussmuskulatur, Gelenke und Bänder durch spezielle Übungen und lernen das richtige Gehen. Die Zehenbeweglichkeit und Sensorik der Füsse werden aktiviert, Schmerzen gelindert und die natürliche Körperhaltung verbessert.

 

Leitung

Ulrike Geiger ist zertifizierter Barfusscoach und Expertin für Fussreflexzonenmassage.

 

Beginn
Donnerstag, 27. Januar 2022, 8.30 bis 9.40 Uhr
Dauer
5 Donnerstagvormittage
Ort
Primarschule, Turnhalle, Eschen
Kosten
CHF 110,00

Mitbringen
Bequeme Kleidung
Organisation
Gemeinde Eschen