/ Kursdetails

Kurs 07A05

Waldyoga und Shinrin Yoku

Wald und Natur spüren, fühlen und geniessen

 

Waldbaden-Shinrin Yoku ist seid langem eine etablierte Therapieform in Japan. Waldyoga bedeutet Yoga im Einklang mit der Natur, ohne Matte und Hilfsmittel. Durch den Wald schlendern ohne Erwartungen und mit allen Sinnen den Wald entdecken, das Immunsystem stärken, die Natur wahrnehmen und loslassen.

 

Kursziel

Die Teilnehmenden erhalten Einblick in die Praxis und machen ihre eigenen Naturerfahrung, erleben Yoga mal ganz anders in der Natur bzw. Wald, erleben den Kontakt zur Mutter Erde ganz bewusst, spüren die Kraft der Bäume des Waldes und nehmen diese Kraft bewusst auf. Die Sinne werden aktiviert, entspannt und gestärkt aus dem Wald in den Alltag zurückkehren.

 

Inhalt

Waldyoga-Waldbaden, Yogaübungen in Einklang mit der Natur, Atemübungen, kleine Meditationen, die Sinne aktivieren, Achtsamkeitsübungen, Schlendern im Wald, Naturbilder

 

Leitung

Inge Büchel, Dipl. Yogalehrerin, Lu Jong Lehrerin, Meditationsleiterin Ayurveda-Therapeutin, Leiterin Waldbaden

 

Beginn
Samstag, 28. August 2021, 9.00 bis 11.00 Uhr
Dauer
3 Samstagvormittage (28. Aug., 2. Okt., 23. Okt.)
Referent/in
Büchel Inge
Kosten
CHF 65,00

pro Vormittag
CHF 10.-, bei Durchführung von Übungen mit Materialbedarf (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Voraussetzung
Für Menschen aller Alters- und Fitnessklassen
Mitbringen
Bequeme Kleidung, Trinkflasche, Sitzunterlage
Hinweise
Jeder Vormittag findet in der Regel an verschiedenen Orten statt. Es werden keine grossen Strecken zurückgelegt, bitte trotzdem gute Schuhe anziehen, Wetterentsprechende Kleidung.
Die Vormittage sind einzeln buchbar.
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards