/ Kursdetails

Kurs 01C01

"Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk"

Liebeslieder im österreichischen Dialekt

 

Kursziel

Ein sinnlich-kulinarischer Abend mit Schmäh, ein bisschen schwarzem Humor und ganz viel Herz. Liebeslieder verlangen nach einer Herzenssprache. In unseren Regionen ist das eher der Dialekt als das Hochdeutsche. Besonders gut eignet sich der ostösterreichische Dialekt in seiner Mischung aus Bodenständigkeit und Poesie.

 

Inhalt

Die Lieder von Heller, Ambros, Werger, Danzer und Co. kommen von und gehen zu Herzen. Manchmal sehr direkt, aber auch sinnlich und höchst poetisch sind die Liebeslieder, denen wir an diesem Sommerabend lauschen und textlich nachspüren. Der kenntnis- und anekdotenreiche Kursleiter lässt die österreichische Liedermacherszene aufleben. Umrahmt wird der Abend von kleinen kulinarischen Schmankerln.

 

Zielgruppe

Liebhaber der österreichischen Mundart in Lyrik und Musik

 

Leitung

Dr. Markus Hofer, geschätzter und beliebter Kursleiter, der sich nicht nur mit Opern, sondern auch mit den österreichischen Liedermachern auskennt.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 26. August 2021, 18.30 bis 20.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Hofer Markus
Kosten
CHF 40,00

Hinweise
Bei trockener Witterung findet die Veranstaltung im Parkbad statt, ansonsten im neugestalteten Innenbereich.
Organisation
Stein Egerta / Anna De Rossi