/ Kursdetails

Kurs 31A02

Abgesagt! Onlinekurs: Professionell verhandeln

In schwierigen Verhandlungen seine Ziele erreichen

 

Konflikte sind nicht zu vermeiden. Beruflich oder privat sehen wir uns der Herausforderung gegenüber gestellt, dass andere Menschen andere Meinungen oder Standpunkte vertreten. Schliesslich geht es um die Frage, können wir trotz verschiedenen Positionen die Verhandlung konstruktiv zu Ende führen und die gesteckten Ziele für unser Unternehmen erreichen?

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen, wie man sich auf schwierige Verhandlungen vorbereitet und diese ergebnisorientiert zu Ende führt, ohne dabei die Kontrolle zu verlieren oder die Verhandlung abzubrechen. Verschiedene Gesprächstechniken können angewendet und Körpersprache gedeutet werden.

 

Inhalt

- Wie man schwierige Verhandlungen vorbereitet und das Verhandlungsziel definiert.
- Wie Verhandlungen ergebnisorientiert geführt werden.
- Werkzeugkoffer und Verhandlungstechniken
- Wie man stärker auf eigene Äusserungen achtet und die Verhandlung bewusster führt.
- Wie Körpersprache zu deuten ist und gezielt eingesetzt werden kann.
- Wie man das Ende einer Verhandlung erkennt und erfolgreich abschliesst.
- Wie eine Win-win-Situation auch in schwierigen Situationen gelingt.
- Das A&O der Verhandlungskunst

 

Leitung

Jörg Schneider, MBA, Unternehmer, Autor, Verhandlungs- und Kommunikationstrainer

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 4. März 2021, 8.30 bis 16.30 Uhr
Referent/in
Schneider Jörg
Kosten
CHF 675,00

Voraussetzung
PC/Notebook, stabile Internetverbindung, Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset, Kamera (optional)
Hinweise
Onlinekurs
Organisation
Stein Egerta / Philip Schädler