/ Kursdetails

Kurs 04E12

Rita

Theater und Tanz über das Alter und Älterwerden

 

Ein berührendes Stück über das Älterwerden: für alle Generationen.

 

Kursziel

Dieser Theaterabend setzt sich auf berührende Weise mit den Wünschen und Erwartungen auseinander, die wir an ein «glückliches Älterwerden» haben. Unmittelbar, unterhaltsam und ernst gleichermassen und zu Unterhaltungen anregend.

 

Inhalt

Rita ist eine alleinstehende Frau mit viel Dramatik. Mit ihrer Liebe zur Oper versucht sie, dem Alltag und dem Alter ängstlich zu entfliehen. Wie eine ältere Alice im Wunderland verliert sie sich in einem verrückten Labyrinth, in dem Fiktion und Realität nicht mehr voneinander unterschieden werden können. Das bezaubernde Stück vermag aus dem Üblichen etwas ganz Aussergewöhnliches zu machen.

 

Leitung

Randi De Vlighe/Jef Van gstel (BRONKS/Tuning People, Brüssel)

 

Beginn / Dauer
Dienstag, 1. Juni 2021, 19.00 bis 20.15 Uhr
Ort
SAL, Grosser Saal, Schaan
Referent/in
De Vlighe Randi
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Reservation: TAK, +423 237 59 69, vorverkauf@tak.li, www.tak.li
Organisation
Stein Egerta / Anna De Rossi in Kooperation mit dem TAK, Theater Liechtenstein