/ Kursdetails

Kurs 04E09

Im Spiegel der Natur sich selber erfahren

Idiolektische Gespräche im Naturraum

 

Die Idiolektische Gesprächsführung geht davon aus, dass jeder Mensch die Antworten und Lösungswege auf aktuelle Fragen seines Lebens bereits in sich trägt. Durch kompromissloses Eingehen auf die verbale und nonverbale Eigensprache können wir Menschen hilfreich dabei begleiten, ihre Antworten zu finden. Diese Gespräche bieten durch achtsames Zuhören und offenes Nachfragen den Menschen die Möglichkeit ihre innere Natur besser kennenzulernen, eine andere Sicht auf ein Problem zu bekommen und Lösungen zu finden. Besonders leicht gelingt dies im Dialog mit der äusseren Natur.

 

Inhalt

Im ersten Teil des Kurses wird ein Einblick in die Methode der Idiolektischen Gesprächsführung gegeben. Sie beruht auf das kompromisslose Eingehen der Eigensprache des Anderen, unter Zurückstellen eigener Ideen, Interpretationen und Zielsetzungen. In Übungen wird die konkrete Fragetechnik vermittelt.
Im zweiten Teil des Kurses werden wir in die Natur gehen und diese in unsere Gespräche miteinbeziehen.

 

Leitung

Christel Dieker, Beraterin Idiolektik, Naturbegleiterin

 

Beginn / Dauer
Samstag, 8. Mai 2021, 14.00 bis 18.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Dieker Christel
Kosten
CHF 80,00

Organisation
Stein Egerta / Anna De Rossi