/ Kursdetails

Kurs 03B07

Das Casino gewinnt immer

Wie der Staat und die Geldspielbetriebe Spielsüchtige schützen

 

Kursziel

Die Teilnehmenden erhalten einen umfassenden Blick auf die Spielerschutzmassnahmen in Liechtenstein aus staatlicher und organisatorischer Sicht.

 

Inhalt

Die meisten Menschen spielen im Casino mit Verantwortung und entsprechend ihren Möglichkeiten. Der Staat und die Spielbetriebe sind sich der Tatsache bewusst, dass die Teilnahme am Glücksspiel aber für manche Menschen mit nachteiligen Entwicklungen verbunden sein kann. Damit das Glücksspiel ein Vergnügen bleibt, wurden verschiedene Massnahmen zum Schutz der Spielenden getroffen.

Thomas Gstöhl stellt diese vor und geht auf aktuelle Entwicklungen ein. In der anschliessenden Podiumsdiskussion mit Branchenexperten wird das Thema vertieft. Auf dem Podium: Thomas Gstöhl (Casino-Aufsicht), Martin Frommelt (Casinos FL), Martin Birnbaumer (Suchtbeauftragter FL).

 

Leitung

Thomas Gstöhl ist Leiter der Abteilung Geldspielaufsicht beim Amt für Volkswirtschaft.

 

Beginn / Dauer
Montag, 10. Mai 2021, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Gstöhl Thomas
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Sichern Sie sich gleich Ihre Plätze.
Organisation
Stein Egerta / Daniel Quaderer