/ Kursdetails

Kurs 01A14

Die Bank

Ein Freiluft-Hörspiel mit Musik

 

Ruth und Meret begegnen sich auf einer Bank. Ruth steht vor der Pensionierung. Meret mitten im Familienleben. Beide möchten sie auf der Bank Kraft tanken. Doch dann beginnen sie zu reden.

 

Inhalt

«Die Bank» ist die Geschichte zweier Frauen in ihrer Sehnsucht nach Nähe und in ihrer Angst, diese gefunden zu haben. Schicht für Schicht wird Vergangenes und Ersehntes offengelegt. Ist die Begegnung Zufall? Ist sie Schicksal? Was verbindet die Frauen? Sind sie real oder bloss voneinander erdacht?
Neben der starken Kunstsprache der Schauspielerinnen verwebt Anna Trauffer mit Kontrabass, Stimme und klingenden Alltagsgegenständen Gesagtes mit Unsagbarem.

 

Leitung

Text: Beatrice Stebler / Regie: Eveline Ratering / Dramaturgie: Ingo Ospelt / Spiel: Ruth Schwegler, Sofia Elena Borsani / Musik: Anna Trauffer

 

Beginn
Freitag, 2. Juli 2021, 20.00 bis 21.30 Uhr
Dauer
2 Freitag, 2. Juli 2021 und Samstag, 3. Juli, jeweils von 20.00 bis 21.30 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Stebler Beatrice
Kosten
CHF 40,00

Hinweise
Bei zweifelhafter Witterung informieren wir über die Durchführung auf unserer Website am Vortag der Veranstaltung.
Organisation
Stein Egerta / Anna De Rossi in Kooperation mit Beatrice Stebler, Produktionsleitung "Die Bank"