/ Kursdetails

Kurs 09A19

Ramen: Japanische Suppe mit Nudeln

Essen wie in Japan

 

Kursziel

Ramen ist eine der beliebtesten Speisen in Japan. Die Zubereitung jedoch braucht die richtige Mischung an den verschiedenen Zutaten. Lernen Sie, selbst alltagstaugliche Ramen zu kochen.

 

Inhalt

Ein aktiver Abend, an dem wir gemeinsam unterschiedliche Ramen zubereiten. Auf der Herstellung der einzelnen Brühen für die Ramen-Suppen liegt dabei das Hauptaugenmerk. Beim Verspeisen unserer Kreationen machen wir Ramen-Liebhaber glücklich und alle, die Ramen noch nicht kannten, können wir hoffentlich dafür begeistern. Darüber hinaus gibt es Wissenswertes über japanische Zutaten, wo diese erhältlich sind und wie sie auch im Alltag Platz auf dem Speiseplan finden können.

 

Leitung

Katrin Yamaguchi hat selber in Japan gelebt und die japanische Küche von Grund auf in der Lodge ihrer Schwiegereltern gelernt.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18.00 bis 22.00 Uhr
Ort
Gemeindehaus, Saalküche, Gamprin
Referent/in
Yamaguchi Katrin
Kosten
CHF 55,00


CHF 30.- Wareneinsatz (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Schürze, Schreibmaterial
Organisation
Gemeinde Gamprin