/ Kursdetails

Kurs 07A32

Jin Shin Jyutsu: Strömen, Selbsthilfekurs Buch 3

Beziehungen zwischen Finger und Zehen

 

Jin Shin Jyutsu ist eine jahrtausendalte, ganzheitliche Heilkunst. Sie harmonisiert Körper, Geist und Seele. Indem wir uns strömen, bringen wir unsere Energie zum Fliessen.

 

Kursziel

Wir lernen, wie viel unsere Finger und Zehen zu leisten vermögen. Dies hilft uns, wieder zu uns selbst zu finden, um in jeder Hinsicht fit zu bleiben oder zu werden.

 

Inhalt

Beziehungen zwischen Finger und Zehen, wie sie uns helfen und unterstützen. Jeder Finger ist für eine bestimmte Region körperlich zuständig, wirkt sich auch geistig und seelisch positiv aus. Unsere Hände/Finger, Füsse/Zehen leisten täglich unbeschreiblich viel und werden trotzdem erst beachtet, wenn sie uns weh tun.

 

Leitung

Cornelia Nutt, Jin Shin Jyutsu Praktikerin und Selbsthilfelehrerin

 

Beginn / Dauer
Freitag, 27. November 2020, 19.00 bis 21.30 Uhr und Samstag, 28. Nov., 8.30 bis ca. 17.00 Uhr (inkl. 90 Minuten Mittagspause)
Ort
Jin Shin Jyutsu Praxis, Feldstrasse 106, Triesen
Referent/in
Nutt Cornelia
Kosten
CHF 170,00


CHF 20.- für das Mittagessen (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Schreibmaterial, Farben, bequeme Kleidung, dicke Socken
Hinweise
Pausenverpflegung wird zur Verfügung gestellt. Am Samstag ist Mittagessen möglich, 20.- CHF, bei Anmeldung angeben. Anmeldeschluss: 23. November 2020
Organisation
Gemeinde Triesen