/ Kursdetails

Kurs 06A12

Grundlagen der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde

Über das fast vergessene Heilwissen Europas

 

Kursziel

Die aus dem asiatischen Raum stammenden Heilkunden „TCM“ und „Ayurveda“ sind vielen ein Begriff. Dass es in Europa ebenfalls eine über 5000 Jahre alte Heilkunde gibt, ist wenigen bekannt. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Grundlagen der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (TEN) und lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, wie sich diese auf einfache Art und Weise in den Alltag integrieren lassen.

 

Inhalt

- Wo hat die TEN ihren Ursprung und worauf baut sie auf?
- Wie wirken die vier Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft ausserhalb und innerhalb des menschlichen Körpers?
- Wie können die Grundlagen der TEN uns im Alltag unterstützen und für ein besseres Verständnis gegenüber uns und den Mitmenschen behilflich sein?

 

Leitung

Marina Wolgensinger ist dipl. Naturheilpraktikerin TEN.

 

Beginn / Dauer
Freitag, 6. November 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort
Spoerry Fabrik, Kleinkunstbühne, Eingang 2, Triesen
Referent/in
Wolgensinger Marina
Kosten
CHF 34,00

Mitbringen
Schreibmaterial
Hinweise
Dieser Kurs wird allen empfohlen, die sich für den Vertiefungsworkshop vom 21. November 2020 interessieren.
Organisation
Gemeinde Triesen