/ Kursdetails

Kurs 06A03

Wachstücher, die Alternative zur Frischhaltefolie

Nachhaltige Produkte für natürliche Frische

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen, die eigenen Bienenwachstücher herzustellen, und wissen, wie sie diese so lange wie möglich wiederverwenden können.

 

Inhalt

Dass Alu- und Frischhaltefolien nicht gut für die Umwelt sind, wissen wir schon lange. Die farbenfrohen, wiederverwendbaren Küchenhelfer aus Bienenwachs sind eine natürliche Alternative. Einwickeln und Frischhalten von Sandwiches, Obst, Gemüse, Käse und vielem mehr kann auf nachhaltige und natürliche Art erfolgen. Unter professioneller Leitung stellen die Teilnehmenden Schritt für Schritt mit Bio-Baumwolle und Bienenwachs drei Wachstücher in verschiedenen Grössen her. Dazu gibt es Erläuterungen für die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Tipps und Tricks zu Handhabung, Reinigung und Pflege, damit die Tücher möglichst lange im Einsatz bleiben können. Am Ende nehmen alle ihre Bienenwachstücher mit nach Hause.

 

Leitung

Jaël Uebersax Primarschullehrerin und Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmens BimBam.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 10. September 2020, 19.00 bis 20.30 Uhr
Ort
Primarschule, Schulküche, Triesenberg
Referent/in
Uebersax Jaël
Kosten
CHF 25,00


CHF 35.- Material (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Schreibmaterial
Organisation
Gemeinde Triesenberg