/ Kursdetails

Kurs 05A06

Kinderzirkus-Woche in den Herbstferien

 

Wer Abenteuer erleben will, muss nicht unbedingt weit wegreisen! Der Zirkusverein Zack&Poing nimmt dich eine Ferienwoche lang mit auf eine Reise in die Welt des Zirkus. Dabei kannst du verschiedene Zirkusdisziplinen ausprobieren.

 

Kursziel

Erlernen von modernen Zirkusdisziplinen. Die jungen Workshop-Teilnehmenden erarbeiten in dieser Zeit gemeinsam eine kleine Aufführung, die am letzten Tag ab 15.00 Uhr in kurzen Ausschnitten zeigt, was die jungen Artisten die Woche über gelernt haben.

 

Inhalt

Artistik, Jonglage, und Luftakrobatik (Trapez, Vertikaltuch) können ausprobiert werden. Es wird auf Seilen getanzt, mit Einrädern gefahren, auf grossen Kugeln gelaufen und es werden und Pyramiden aus Menschen gebaut. Außerdem wird natürlich allerhand in die Luft geworfen, geschwungen und meistens auch wieder gefangen: Tücher, Ringe, Bälle, Keulen, Teller, Diabolos, Hula Hoops und Pois werden deine beiden Gehirnhälften ordentlich fordern und miteinander verbinden. Koordination, Beweglichkeit und Gleichgeweicht werden ganz nebenbei trainiert und das Beste daran ist: das Ganze macht unglaublich viel Spass! Professionelle Zirkustrainerinnen und -trainer begleiten euch bei diesem Abenteuer.

 

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren

 

Leitung

Sebastian Gerer ist Zirkuspädagoge, freiberuflicher Artist und Musiker, Gründungs- und Vorstandsmitglied des Zirkusvereins Zack & Poing in Vorarlberg.

 

Beginn / Dauer
Montag, 12. Oktober 2020, bis Donnerstag, 15. Okt., täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr
Ort
Primarschule, Turnhalle, Triesenberg
Referent/in
Gerer Sebastian
Kosten
CHF 235,00


max. CHF 5.- Material (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Hallensportschuhe, bequeme Kleidung, Getränke, Mittagsjause
Hinweise
Uhren, Ketten etc. beim Training abnehmen. Die Mittagspause ist betreut.
Organisation
Gemeinde Triesenberg