/ Kursdetails

Kurs 04E03

Vorsorgevollmacht: Das ist wichtig!

Selbstbestimmt vorsorgen

 

Kursziel

Es kann alles ganz schnell gehen: ein Unfall, ein Schlaganfall oder eine schwere Krankheit. Von einem Moment auf den nächsten sind Sie nicht mehr in der Lage, selbst Entscheidungen zu treffen. Durch eine Vorsorgevollmacht legen Sie noch zu guten Zeiten fest, wer Sie in welchen Angelegenheiten vertreten soll.

 

Inhalt

Die Teilnehmenden lernen:
- Was ist bei der Errichtung einer Vorsorgevollmacht zu beachten?
- Was ist der Unterschied zwischen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung?
- Kann die Vorsorgevollmacht eine Sachwalterschaft ersetzen?
- Was kostet mich eine Vorsorgevollmacht?

Beispiele aus der Praxis sollen die Möglichkeiten und auch Grenzen der Vorsorgevollmacht aufzeigen. Im Anschluss an den Vortrag ist Zeit und Raum für Fragen und Diskussion.

 

Leitung

Mag. Rainer Sprenger verfügt über langjährige Erfahrung im liechtensteinischen Recht mit Schwerpunkt Gesellschafts- und Steuerrecht sowie über langjährige Erfahrung in der rechtlichen Unternehmensberatung.

 

Beginn / Dauer
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 19.00 bis 20.30 Uhr
Ort
SAL, Kleiner Saal, Schaan
Referent/in
Sprenger Rainer
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Anna De Rossi in Kooperation mit Demenz Liechtenstein, der IBA der Informations- und Beratungsstelle Alter und dem Sachwalterverein Liechtenstein