/ Kursdetails

Kurs 04A13

Selbsthypnose, ein Erlebnisabend

Hypnose sehen, hören, erleben und erfahren

 

Über Hypnose wird viel geschrieben und geredet. Doch was ist Hypnose genau? Es ist eine Methode, die wichtige Bereiche unseres Lebens positiv beeinflussen kann. Selbsthypnose
- wirkt beruhigend und entspannend,
- hilft gegen Stress, stärkt das Selbstbewusstsein und hat positive Auswirkungen auf die Konzentration,
- kann den Blutdruck normalisieren und zu besserem Schlaf führen. Unangenehme Empfindungen und Schmerzen können gelindert werden.

 

Kursziel

Nach dem Erlebnisabend wissen die Teilnehmenden, was Hypnose ist und was mit ihr erreicht werden kann. Darüber hinaus erleben sie, wie sie sich mit dieser Methode tief entspannen und negative Emotionen loslassen können, damit sie sich wieder besser fühlen. Dazu hören sie mehr über Selbsthypnose und wie sie sich innerhalb einer Minute in einen besseren Gemütszustand bringen können.

 

Inhalt

- Sie erfahren die wichtigsten Grundlagen über Hypnose, Selbsthypnose und wie es sich anfühlt, in Hypnose zu sein.
- Sie können das Erlernte anschliessend bei Ihnen selbst direkt umsetzen und vertiefen. So können Sie mehr positive Gedanken in Ihr Leben bringen.
- Sie erlernen eine Technik, mit der Sie sich innerhalb von einer Minute in einen positiven Zustand versetzen können. Dadurch werden Sie im beruflichen und im privaten Bereich entspannter mit Herausforderungen umgehen.

 

Leitung

Dr. Gerhard Malin ist Hypnosetherapeut und Business Mentalist. Neben seinem Wissen aus dem Studium der Verhaltensforschung nützt er darüber hinaus auch Tools wie NLP und Yager-Code. Zu seinen Lehrern zählen führende Persönlichkeitstrainer und Hypnotiseure aus den USA, Deutschland und der Schweiz.

 

Beginn / Dauer
Montag, 2. November 2020, 18.30 bis 21.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Malin Gerhard
Kosten
CHF 58,00

Mitbringen
Schreibmaterial, bequeme Kleidung
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards