/ Kursdetails

Kurs 01A12

Onlinekurs: Von der konspirativen Wohnung zur Casinoschwemme

Die deutschsprachigen Wörter des Jahres seit 1977

 

Kursziel

Die Teilnehmenden schärfen das Bewusstsein für den eigenen Sprachgebrauch und kennen Auffälligkeiten der deutschsprachigen Wörter des Jahres seit 1977. Zudem lernen Sie die Geschichte der deutschen Standardsprache kennen.

 

Inhalt

Ein eigenes Wort des Jahres wird in Liechtenstein seit 2002 ermittelt. Zuvor war das Liechtensteiner Wort des Jahres gleichwohl das deutschsprachige Wort des Jahres, das seit 1977 regelmässig gewählt wurde. Die Aktion regt zur Reflexion des öffentlichen Sprachgebrauchs an. Die gewählten Wörter haben eine spannende Geschichte. Dieser Geschichte wollen wir folgen und wichtige Zusammenhänge aufzeigen. Ein besonderes Augenmerk gilt den Wörtern des Jahres 2020 von Liechtenstein, Deutschland, Österreich, der Schweiz und von "google". Diese Wörter werden Anfang Dezember bekanntgegeben.

 

Leitung

Daniel Quaderer ist Gründer und Organisator der Wort-des-Jahres-Wahl in der Schweiz und in Liechtenstein.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 17. Dezember 2020, 18.00 bis 19.30 Uhr
Ort
Teilnahme von Zuhause oder vom Büro,
Referent/in
Quaderer Daniel
Kosten
CHF 20,00

Voraussetzung
PC/Notebook, Internetanschluss (Kabel), Headset, Kamera
Organisation
Stein Egerta / Daniel Quaderer in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Liechtensteiner Presseclub (LPC)