/ Kursdetails

Kurs 09A11

Momo, dem Geheimnis der tibetischen Teigtaschen auf der Spur

Tibeter offenbaren ihre Kochkünste

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen die Zubereitung der trendigen Teigtaschen und erfahren aus authentischer Quelle Einiges über die tibetische Tradition.

 

Inhalt

Momos sind in Tibet Tradition und nicht vom Speiseplan wegzudenken. Erste Basis ist der Teig. Die zweite ist die Füllung. Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt: von Fleisch über Fisch bis hin zu Vegetarischem ist alles möglich und lässt keine Langeweile aufkommen. Anschliessend werden die Teilnehmenden in die hohe Kunst des Momo-Formens eingeweiht. Alles wird gemeinsam hergestellt und zusammen genossen. Dabei geben die Kursleitenden Tipps und Tricks und beantworten Fragen zu Tibet und ihrer Tradition.

 

Leitung

Die tibetischen Köchinnen und Köche stellen bereits seit einiger Zeit ihr Können in Liechtenstein unter Beweis wie beispielsweise am Wochenmarkt in Balzers mit dem Projekt "bistro on the run". Sie werden unterstützt und begleitet von Manuela Bazzana von der Flüchtlingshilfe Liechtenstein.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 12. März 2020, 19.00 bis 22.00 Uhr
Ort
Realschule, Schulküche (Eingang Hallenbad), Balzers
Referent/in
Bazzana Manuela
Kosten
CHF 50,00


ca. CHF 20.- Wareneinsatz (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Schürze, Tupper-Geschirr
Organisation
Gemeinde Balzers