/ Kursdetails

Kurs 04C02

Frauen ticken anders. Männer erst recht

Vortrag mit Dr. Markus Hofer

 

"Warum kann eine Frau nicht sein wie ein Mann", klagt Prof. Higgins in "My fair Lady". Viele Frauen haben dasselbe schon umgekehrt gedacht.

 

Kursziel

Männer und Frauen sind verschieden und dürfen es sein. Diese Einsicht allein erleichtert schon Vieles. Wenn wir um solche Unterschiede wissen, können wir besser miteinander umgehen. Der Vortrag beleuchtet das Zusammenspiel der Geschlechter - eine befreiende Portion Humor macht den Abend nicht nur lehrreich, sondern auch vergnüglich.

 

Inhalt

Die gegenseitigen Vorwürfe sind immer wieder dieselben. Die Frauen beklagen, dass Männer unaufmerksam seien, nur auf sich schauen, nicht reden und im Haushalt wenig tun. Die Männer jammern, dass Frauen ständig nörgeln, ihre Gefühle betonen, alles kontrollieren und sie völlig vereinnahmen wollen. Das Wissen um diese Unterschiede hilft weiter und Humor natürlich auch; dieser ist immer lösungsorientiert.

 

Leitung

Dr. Markus Hofer, Studium der Kath. Theologie, Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte, ehemaliger Leiter des Männerbüros Vorarlberg, bekannt als Kurs- und Reiseleiter

 

Beginn / Dauer
Mittwoch, 4. März 2020, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Hofer Markus
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen