/ Kursdetails

Kurs 32A01

Vorbereitung auf die Pensionierung

Chancen sinnvoll nutzen

 

Das altersbedingte Ausscheiden aus dem Arbeitsprozess verändert das Leben der Betroffenen grundlegend. Deshalb ist es wichtig, sich auf diesen Schritt vorzubereiten. Die Themenreihe bietet Unterstützung in Kernpunkten der künftigen Lebensgestaltung.

 

Kursziel

Die Impulsreihe sensibilisiert die Teilnehmenden für verschiedene Aspekte der Pensionierung. Die Teilnehmenden wissen um ihren persönlichen Massnahmenplan zur Vorbereitung auf die Pensionierung. Sie erfahren, wie sie die letzten Berufsjahre befriedigend und engagiert gestalten können.

 

Inhalt

1. Kursabend: Von Freiheit und anderen Träumen
Einführung in das Thema, Erwartungen und Wünsche an die Zukunft, Veränderungen im familiären und sozialen Umfeld
2. Kursabend: Gesund und fit
Gesundheit und Gesundheitsvorsorge im Alter für Körper und Seele
3. Kursabend: Erbrechtlich abgesichert
Erben und Vererben in Liechtenstein
4. Kursabend: Finanziell sorgenlos in die Zukunft
Renten aus der staatlichen Vorsorge (AHV, 1. Säule), Leistungen aus der betrieblichen Vorsorge (Pensionskasse, 2. Säule), persönliche, finanzielle Pensionsplanung unter Einbezug der privaten Vorsorge

 

Zielgruppe

Angestellte und Selbstständige ab dem 55. Lebensjahr zusammen mit ihren Partnern oder Partnerin

 

Leitung

Franz-Josef Jehle (ehemaliger Leiter IBA), Adrian Berger (Finanzplaner Liechtensteinische Landesbank), Dr. iur. Benedikt Jehle (Rechtsanwalt Triesen), Dr. med. Christoph Wanger (Internist Schaan)

 

Beginn
Donnerstag, 12. September 2019, 18.00 bis 19.30 Uhr
Dauer
4 Donnerstagabende
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Jehle Franz-Josef
Kosten
CHF 180,00

(bei Anmeldung zusammen mit Partner/innen gilt für die zweite Person ein vergünstigter Preis von CHF 130.-)

Hinweise
Anmeldeschluss 31. August 2019
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner