/ Kursdetails

Kurs 07A20

Schlaf und Gehirn

Schlafen Sie gut, leben Sie noch besser!

 

Die neuesten Erkenntnisse und Ergebnisse aus der Hirnforschung zeigen sehr klar, wie wichtig erholsamer Schlaf für unser Leben und unsere Gesundheit ist. In der Medizin hat gesunder Schlaf heute den gleichen hohen Stellenwert wie gesunde Ernährung und sportliche Aktivität und gilt als wichtige Grundlage für eine körperliche und mentale Fitness.

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen hauptsächlichen Aspekte des Schlafes sowie die wichtigsten Funktionen eines erholsamen, tiefen Schlafs kennen und erfahren wesentliche Gründe für Schlafstörungen bzw. Schlafdefizite und ihre gesundheitlichen Auswirkungen. Dabei erhalten sie wertvolle Tipps, wie ein gesunder und erholsamer Schlaf gelingen kann.

 

Inhalt

- Aktuelle Epidemie an Schlaf-Mangel
- Schlafentzug, Gedächtnisstörungen und Alterungsprozess
- Freisetzung des Wachstumshormons und die Folge des Schlafmangels: Chaperone-Proteine und Schwächung des Immunsystems
- Schlaf und Modulation der Genexpression von etwa 750 Genen
- Schlafentzug und seine Beziehung zu verschiedenen Erkrankungen wie ADHS, Übergewicht, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs und Alzheimer u.a.
- Melatonin und sein grosses Wirkungsspektrum in unserem Körper
- Das neue und faszinierende entdeckte glymphatische System und die Gehirnreinigung während des Schlafes

 

Leitung

Professor Dr. Nelson Annunciato ist Leiter der Abteilung für Entwicklungsstörungen an der Universität Mackenzie in Sao Paulo, Brasilien. Forschungen an der Medizinischen Universität zu Lübeck und der Deutschen Akademie für Entwicklungsrehabilitation in München.

 

Beginn / Dauer
Mittwoch, 30. Oktober 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort
Pfarreizentrum (neben TaK), Schaan
Referent/in
Annunciato Nelson
Kosten
CHF 20,00

Mitbringen
Schreibmaterial
Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards