/ Kursdetails

Kurs 04E03

Schulung für pflegende Angehörige

EduKation Demenz

 

EduKation Demenz ist ein Schulungsprogramm, das speziell für zuhause versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz entwickelt wurde. Demenz Liechtenstein ist autorisierter Anbieter.

 

Kursziel

- Angehörige darin unterstützen, die Krankheit Demenz zu verstehen mit all ihren besonderen Auswirkungen auf das Leben der Kranken und das der Angehörigen
- Ein neues Verständnis für die Kranken entwickeln
- Eigene Gefühle von Trauer und Verlust erkennen und akzeptieren
- Die neue Rolle als betreuender Angehöriger verstehen und annehmen lernen

 

Inhalt

Die Schulung ist als Gruppenprogramm konzipiert und umfasst zehn aufeinander aufbauende Sitzungen zu je 120 Minuten, die wöchentlich angeboten werden. In jeder Sitzung wird das Thema zunächst im Gruppengespräch erarbeitet, anschliessend durch Wissensvermittlung vertieft und in einer Abschlussrunde noch einmal hinsichtlich der Alltagsrelevanz für die einzelnen Angehörigen reflektiert.

 

Zielgruppe

Zuhause pflegende Angehörige von Menschen mit einer diagnostizierten Demenz

 

Leitung

Diana Franke studiert Psychologie (M.Sc.), ausgebildete EduKation Demenz-Trainerin.

 

Beginn
Dienstag, 3. September 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr
Dauer
10 Dienstagabende (3., 10., 17., 24. Sept. 1., 8., 15., 22., 29. Okt., 5. Nov.)
Ort
Stützpunkt Demenz, Schaan
Referent/in
Franke Diana
Kosten
CHF 100,00

(für alle Abende zusammen)

Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen in Kooperation mit Demenz Liechtenstein