/ Kursdetails

Kurs 04D06

Geborgenheit und Vertrauen

Wie ein Lebensgefühl uns Kraft gibt

 

Kursziel

- Die Teilnehmenden erfahren, was es heisst, für Geborgenheit und ein vertrauensvolles Umfeld zu sorgen.
- Es werden Wege zu innerer Geborgenheit als Kind, im Erwachsenenleben, in der Partnerschaft oder als Single aufgezeigt.

 

Inhalt

Wir kommen auf die Welt und können uns nichts aussuchen: weder unsere Eltern und Herkunft, noch das Geschlecht und Aussehen. Auch nicht die Kultur und Landschaft, in die wir hineingeboren werden. Leben heisst, das Vorgegebene anzunehmen. Die Erfahrung und das tiefe Gefühl von Geborgenheit sind entscheidend für die Selbstannahme und in der Auseinandersetzung mit der Unwägbarkeit des Lebens. Nur aus der erlebten Geborgenheit entsteht und wächst Vertrauen in die Welt.

 

Leitung

Mag. Johannes Rauch, geb. 1947 in Schlins, ausgebildeter Psychotherapeut mit Schwerpunkt Existenzanalyse und Logotherapie, Supervision und Coaching

 

Beginn / Dauer
Montag, 2. Dezember 2019, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Rauch Johannes
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner