/ Kursdetails

Kurs 04D04

Was wir wirklich brauchen

Vom Notwendigen und vom Überflüssigen

 

Vom Haben und vom Verzichten, von der Entsagung und vom Konsumieren, vom Innehalten und Loslassen. Soll man das Lob der Armut singen, wie es die Dichter tun, oder die Bibel zitieren: "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr...?"

 

Kursziel

Konsumgewohnheiten, Rituale, Bedürfnisse, Abhängigkeiten in der eigenen Lebensstruktur erkennen und analysieren: Wer braucht was, wozu und warum?

 

Inhalt

Es lässt sich auch ohne Mozart leben, ohne Stille, ohne Literatur. Aber wie? Ohne Schlaf lässt es sich nicht leben, ohne Nahrung auch nicht, nicht lange zumindest. Was aber heisst "leben"? Ist das ein Leben? fragt man sich, wenn es um weit weniger geht als zu wenig Schlaf oder Nahrung. Was braucht es für ein geglücktes Leben?

 

Leitung

Mag. Dr. Peter Natter, Philosoph in freier Praxis, Autor

 

Beginn / Dauer
Dienstag, 29. Oktober 2019, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Natter Peter
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner