/ Kursdetails

Kurs 04D03

Philosophische Gesprächsrunde

Anregendes Nachdenken über Lebensthemen

 

Die gefühlte Beschleunigung des täglichen Lebens erhöht die Nachfrage nach Werten, Sinn und Orientierung. Vordenken ist angesagt in unserer rastlosen Gegenwart. Die Neugier auf Themen jenseits von Prozessoptimierung und Softwareaktualisierung steigt.

 

Kursziel

Gemeinsames Denken ermöglicht Wachstum und kann das Leben unendlich bereichern. Das philosophische Gespräch in dieser Form regt zum gemeinsamen Nachdenken, Forschen, Entwickeln und Zuhören an.

 

Inhalt

- Eröffnung des Themas durch das Formulieren einer philosophischen Frage durch die Moderatorin, welche das Gespräch begleitet und Impulsfragen einbringt.
- Einer philosophischen Frage nachgehen, bei der alle mitreden können.
- Eigenes Nachdenken, gesundes Zweifeln und das Finden von eigenen Antworten fördern.
- Eine hohe, wohltuende Qualität der Gesprächskultur wiederbeleben.
- Überarbeitung und gegebenenfalls Ändern der eigenen Haltung.

 

Zielgruppe

Menschen, die sich auf einen spannenden und zugleich entspannten Abend einlassen möchten, um sich auszutauschen und gemeinsam über ein Thema nachzudenken, das ganz bewusst im Vorfeld noch nicht bekannt gegeben wird.

 

Leitung

Gerda Delpin, Seminarleiterin und Pädagogin, Ausbildung im Bereich philosophische Gesprächsführung

 

Beginn / Dauer
Montag, 21. Oktober 2019, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Delpin Gerda
Kosten
CHF 20,00

Hinweise
Mit Voranmeldung. Es bedarf keinerlei philosophischen Vorwissens bzw. philosophischer Kenntnisse von Philosophen und deren Thesen.
Organisation
Stein Egerta / Michael Gerner