/ Kursdetails

Kurs 04A07

Ärger in konstruktive Energie wandeln

Workshop

 

Situationen, in denen Ärger in einem hochkommt, gibt es immer wieder. Dieses Gefühl kann als Auslöser für Veränderungen genutzt werden, weil sich darüber erkennen lässt, welche Anliegen unerfüllt geblieben sind.

 

Kursziel

Sie kennen einen Prozess, mit dem Sie Ihre Anliegen hinter dem Ärger erkennen können. Dadurch können Sie sich konstruktiv für diese Anliegen einsetzen, statt sich dem Ärger hinzugeben.

 

Inhalt

Aufbauend auf dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg lernen wir den Prozess der Ärger-Transformation kennen. Wir üben das Wandeln des Ärgers anhand konkreter Fälle und nutzen dazu die Methode des GFK-Tanzparketts, die von Bridget Belgrave und Gina Lawrie entwickelt wurde.

 

Leitung

Andrea Matt arbeitet als Business-Coach. Sie begleitet Menschen in herausfordernden Situationen und unterstützt sie dabei, ihre Handlungsoptionen zu erkunden und sich für einen Weg zu entscheiden.

 

Beginn / Dauer
Freitag, 22. November 2019, 13.30 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Matt Andrea
Kosten
CHF 60,00

inkl. Pausenverpflegung

Hinweise
Mit Voranmeldung
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen