/ Kursdetails

Kurs 04A06

Gesichterlesen und Menschenkenntnis

Einführung in die Huter'sche Psychophysiognomik

 

Kursziel

Die moderne und wissenschaftlich fundierte Psychophysiognomik ermöglicht es uns, die Mitmenschen und uns selbst besser kennenzulernen und zu verstehen. Die Teilnehmenden erfahren, wie die Physiognomie eines Menschen seine Persönlichkeit, Veranlagungen und Handlungsweise beschreibt.

 

Inhalt

Die Grundsätze der Psychophysiognomik werden erläutert und wir machen einen Exkurs von der Naturell- und Temperamentlehre zur Physiognomik der Sinnesorgane. Mit vergleichenden Naturellstudien werden den Teilnehmenden die Haupteigenschaften der Kopf- und Gesichtsformen und ihr Ausdruck erklärt. Die Psychophysiognomik findet Anwendung u. a. bei der Berufsberatung, Personalauswahl und im täglichen Umgang mit sich und anderen Menschen.

 

Leitung

Ricardo Hellemann ist dipl. Psychophysiognom CHA, zertifizierter Singgruppenleiter für "Singende Krankenhäuser e.V." und Klang-Yoga-Lehrer.

 

Beginn
Donnerstag, 19. September 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr
Dauer
2 Donnerstagabende
Ort
Vereinshaus, Gamprin
Referent/in
Hellemann Ricardo
Kosten
CHF 64,00

Mitbringen
Schreibmaterial
Organisation
Gemeinde Gamprin