/ Kursdetails

Kurs 03A10

Via Francigena: Pilgerweg von Lausanne nach Rom

Ein Erlebnisbericht von Fredy Gstöhl

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen die Via Francigena und die Vorteile des sanften Tourismus kennen.

 

Inhalt

Im Mittelalter war die Via Francigena eine beliebte Handels- und Pilgerroute von Canterbury nach Rom. Seit 1994 trägt sie die Auszeichnung "Grosser Kulturweg des Europarates". Fredy Gstöhl und Rainer Spalt sind im Herbst 2018 den fast 1200 km langen Pilgerweg von Lausanne nach Rom gewandert. Fredy Gstöhl berichtet mit einem Bildervortrag von der zweimonatigen Pilgerreise.

 

Leitung

Fredy Gstöhl ist begeisterter Wanderer und Vorstandsmitglied des LAV.

 

Beginn / Dauer
Montag, 4. November 2019, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Gstöhl Fredy
Kosten
CHF 20,00

Organisation
Stein Egerta / Daniel Quaderer in Zusammenarbeit mit dem Liechtensteiner Alpenverein