/ Kursdetails

Kurs 02B10A

Damaszener-Stahl schmieden

Den Rohling aus hochwertigem Messerstahl selber herstellen

 

Wir schmieden in den zwei Tagen einen hochwertigen, schönen Damastrohling, der im Folgekurs "Damastmesser herstellen" oder in eigener Regie zu einem Messer weiterverarbeitet werden kann.

 

Kursziel

Die Teilnehmenden schmieden einen Damaszener-Rohling, aus dem mindestens ein Messer hergestellt werden kann, und lernen dabei die uralte Technik des Lagenfeuerschweissens kennen. In diesem Kurs wird kein fertiges Messer gemacht, wir schmieden lediglich den Rohling mit min. 130 Lagen und zwei bis vier verschiedenen Stahlsorten.

 

Inhalt

- Stähle und ihre Eigenschaften
- Schmieden
- Das Schmiedefeuer und seine Wirkung auf Stahl
- Feuerschweissen
- Mustersteuerung der Damaszenerstahls
- Damaszenerstahl für die Weiterverarbeitung vorbereiten

 

Leitung

Melchior Huber ist gelernter Schlosser und Schmied. Er betreibt eine eigene Schmiede und betreut seit Januar 2017 die Metallwerkstatt des GZ Resch.

 

Beginn / Dauer
Samstag, 26. Oktober und 2. November 2019, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr
Ort
Gemeinschaftszentrum Resch, Schaan
Referent/in
Huber Melchior
Kosten
CHF 230,00


CHF 80.- Material (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Voraussetzung
Grundkenntnisse im Schmieden von Vorteil
Mitbringen
Schutzbrille, Arbeitshandschuhe aus Leder, robustes Schuhwerk, nicht synthetische Kleidung (Baumwolle). Der Kurs findet zum Teil im Freien statt, Kleidung entsprechend anpassen.
Hinweise
Anmeldeschluss: 16. Oktober 2019!
Organisation
Gemeinschaftszentrum Resch, Schaan