/ Kursdetails

Kurs 32A04

Für Berufsfrauen: Selbstführung

Die Lebenskunst im Umgang mit sich selbst

 

Kursziel

Den Teilnehmerinnen werden die Möglichkeiten der Selbstführung bewusst. Sie entwickeln eine Gebrauchsanleitung für den eigenen Lebenserfolg und möchten diese Arbeit an sich selbst vertiefen. Im moderierten Erfahrungsaustausch wird das Bewusstsein für das eigene Handeln im Alltag geschärft und eine achtsame Grundhaltung im Umgang mit sich selbst erinnert oder neu definiert.

 

Inhalt

- Wie gut führe ich mich durch mein Leben? Ein Selbsttest für die eigene Führung.
- Gute Gründe für die Führung mit sich selbst
- Grundsätze und Praktiken der Selbstführung
- Ansatzpunkte für den eigenen Lebenserfolg und wie ich diese in meine Lebenspraxis umsetzen kann. Dabei gilt der Grundsatz: Entwickeln, was möglich ist; kultivieren, was sich bewährt hat; loslassen, was hinderlich ist.

 

Zielgruppe

Engagierte Frauen, die den Umgang mit sich selber in den Blick nehmen möchten.

 

Leitung

Ruth Beilharz, dipl. Betriebswirtin und dipl. Supervisorin, begleitet seit vielen Jahren Führungskräfte und Teams in Veränderungssituationen und hat in zahlreichen Seminaren das Erfahrungswissen an Seminarteilnehmende weitergegeben.

 

Beginn / Dauer
Freitag, 29. März 2019, 13.30 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Beilharz Ruth
Kosten
CHF 120,00

inkl. Pausenverpflegung

Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen