/ Kursdetails

Kurs 09A19

Für Fleischgeniesser: The Second Cut

Mehr als Filet, Entrecôte & Co.

 

Second Cuts sind die neuen Stars in der Gastronomie. Dabei handelt es sich um spezielle Schnitte häufig aus der Schulter-, Bauch-, Brust- oder Hüftregion, die in der hiesigen, traditionellen Küche Anwendung fanden. Als spezielle Steak Cuts bieten sie eine willkommene Bereicherung für alle Fleisch- und Grillliebhaber. Sie haben etwas mehr Biss als die Edelstücke und überzeugen durch Geschmack und Charakter.

 

Kursziel

Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichen Fleischstücke und deren Besonderheiten kennen.

 

Inhalt

"Nose to Tail": Zwischen Schnörrli und Schwänzli gibt es abseits von Filet, Entrecôte & Co. noch eine Vielzahl an schmackhaften Alternativen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zusammen kochen wir Kurzbratstücke von verschiedenen Teilen von einheimischen Tieren, gluschtig mariniert, mit der richtigen Garstufe. Die zubereiteten Gerichte werden gemeinsam in gemütlicher Runde gegessen.

 

Leitung

Klaus Reiter ist eidg. dipl. Küchenchef.

 

Beginn / Dauer
Donnerstag, 4. April 2019, 19.00 bis 22.30 Uhr
Ort
Realschule, Schulküche (Eingang Hallenbad), Balzers
Referent/in
Reiter Klaus
Kosten
CHF 65,00


CHF 55.- Wareneinsatz (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Schürze und Schreibmaterial
Organisation
Gemeinde Balzers