/ Kursdetails

Kurs 08D29

Faszienrolle, die Rolle, die bewegt

Fit bis in die Körperzellen

 

Kursziel

Lösung von Verspannungen, Auflockerung der Muskulatur, Nachlassen von Schmerzen und Dehnung des Gewebes. Wir entdecken ein ganz neues Bewegungs- und Lebensgefühl.

 

Inhalt

Faszien bilden ein faseriges Netz aus Bindegewebe, das einzelne Muskeln, Muskelgruppen oder auch ganze Körperabschnitte umhüllt. Wenn Faszien verkleben, entstehen oft Schmerzen. Die Faszienrolle wirkt sich durch Übungen positiv auf das Körpergefühl aus. In Kombination mit Dehnübungen aus dem Yoga aktiviert sie das Bindegewebe und lockert die Muskulatur auf. Im Kurs werden in Kombination mit Elementen aus dem Yoga Übungen ausgeführt, die Verspannungen lösen und die Muskulatur auflockern. Die Schmerzen lassen nach und die Gewebeflüssigkeit fliesst wieder. Wir entdecken ein ganz neues Bewegungs- und Lebensgefühl.

 

Leitung

Inge Jehle, dipl. Yogalehrerin YS/EYU und Praktizierende in der Spiraldynamik

 

Beginn
Donnerstag, 17. Januar 2019, 17.00 bis 18.15 Uhr
Dauer
10 Donnerstagabende
Ort
Kindergarten Weiherring, Mauren
Referent/in
Jehle Ingeborg
Kosten
CHF 220,00


CHF 10.- Miete einer Rolle, bzw. CHF 40.- bei Kauf (Materialkosten werden zusätzlich von der Kursleitung eingezogen)

Mitbringen
Faszienrolle, rutschfeste Matte, bequeme Kleindung
Organisation
Gemeinde Mauren