/ Kursdetails

Kurs 07A25

Einführung in die Meditation

Zeit zum Sein, wieder zur Ruhe kommen

 

Oft sind wir von Gedanken überflutet, der Geist ist unablässig in Bewegung, rastlos, denkt an das, was geschehen ist, hofft oder fürchtet das, was noch geschehen wird.

 

Kursziel

Die Teilnehmenden erfahren Wissenswertes und Grundprinzipien über Meditation. Sie erlernen drei einfache Sitzmeditationen, die sie in den Alltag einfliessen lassen können, um zur Ruhe zu gelangen.

 

Inhalt

Der Geist ist ein Spiegel unserer emotionalen Verfassung und unserer Ängste. Wenn in unserem Geist die Gedanken der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft eine ununterbrochene Kette formen, kommt es zur Bildung von Unruhe, Disbalance und Stress. Meditation eignet sich für alle Personen, die das oft ewig drehende Gedankenrad zur Ruhe bringen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Leitung

Gioia Büchel verfügt über eine med. Grundausbildung. Sie ist Seminarleiterin, Pilates- und Entspannungstrainerin sowie Beraterin/Begleiterin für Menschen mit Hochsensivität.

 

Beginn / Dauer
Montag, 15. April 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr
Ort
Auszeitpraxis "la gioia", Ruggell
Referent/in
Büchel Gioia
Kosten
CHF 38,00
Mitbringen
Bequeme Kleidung, warme Socken
Organisation
Gemeinde Ruggell