/ Kursdetails

Kurs 07A24

Sich auf emotionaler, mentaler und körperlicher Ebene schützen

Die etwas andere Art der Selbstverteidigung

 

Kursziel

Sie lernen, wie Sie Gefahrenquellen erkennen und diese verhindern bzw. entschärfen können. Wir zeigen Ihnen Techniken in Theorie und Praxis, mit denen Sie Stress minimieren und sich schützen können. Aufgrund gesammelter Erfahrungen, in entspannter Atmosphäre, werden Sie Ihren Alltag sicherer und selbstbewusster managen.

 

Inhalt

1. Erkenne dich selbst:
- Übungen zur Wachsamkeit
- Stressauslöser und Stressreaktion verstehen

2. Erlebe dich selbst:
- Arbeiten mit den eigenen Emotionen und deren Veränderung mit Hilfe mentaler Techniken

3. Experimentiere mit deiner Kraft:
- Fühlen der eigenen emotionalen, mentalen und körperlichen Kraft
- Lernen, wie diese kontrolliert und gezielt einsetzen werden kann
- Einfache Techniken zur Selbstverteidigung

 

Leitung

Margit Hinterreiter ist akadem. Mentalcoach, NLPaed Lerncoach, dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Suggestopädin, Atemrhythmisch fundierte Pädagogin, Heilpädagogin und Ganzheitstherapeutin, CliniClown. Agnes Tapai ist internationale Trainerin für Bodyguard und Security, Gewinnerin des World Cups und der European Championship in Karate.

 

Beginn / Dauer
Samstag, 13. April 2019, 13.30 bis 17.00 Uhr
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Hinterreiter Margit
Kosten
CHF 82,00
Voraussetzung
Mindestalter 16 Jahre
Mitbringen
Turnschuhe, lockere, bequeme Übungskleidung, Wasser und evtl. Pausensnack
Hinweise
Im Herbst 2019 und im Frühjahr 2020 werden weitere Kurse angeboten.
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards