/ Kursdetails

Kurs 07A17

Fasten nach Hildegard von Bingen

Bewusstheit und Achtsamkeit pflegen

 

Fasten ist ein Heilmittel, um Ruhe zu finden, den Körper zu entschlacken und die Seele von Ballast zu befreien. Das Hildegard-Fasten führt zu Bewusstheit und Achtsamkeit - auch danach.

 

Kursziel

Sie lernen die verschiedenen Arten des Hildegard-Fastens kennen und entscheiden danach selbst, welche Art des Fastens für Sie zielführend ist. Hildegard-Fasten ist ein sanftes Fasten, bei dem es nicht nur um Kilos, sondern auch um die Pflege von Geist und Seele geht.

 

Inhalt

Nach dem Motivationsvortrag am Donnerstagabend und den sogenannten "Ableitungstagen mit Birnbrei" am Wochenende treffen wir uns von Montag bis Samstag (ausser Donnerstag) täglich. Das erste Drittel jeden Abends dient dem Erfahrungsaustausch und auftauchenden Fragen. Im zweiten Drittel erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes zur Hildegard-Lehre. Der letzte Teil ist geführten Meditationen gewidmet.

 

Leitung

Tamara Ospelt und Katalin Wenaweser sind beide Absolventinnen der Hildegard Akademie Brigitte Pregenzer und begleiten die Fastenwochen bei der Stein Egerta.

 

Beginn / Dauer
Montag, 25. März 2019, bis Samstag, 30. März, täglich von 18.00 bis 19.30 Uhr (nicht am Donnerstag)
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Wenaweser Katalin
Kosten
CHF 210,00
Mitbringen
Wolldecke, Socken und bequeme Kleidung
Hinweise
Am Donnerstag, 21. März 2019, 18.00 Uhr findet im Seminarzentrum Stein Egerta ein Informationsvortrag statt. Die Teilnahme an dem Vortrag ist sehr wichtig!
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards