/ Kursdetails

Kurs 07A04

AtemTonusTon: Durch Atmung die Stimme verbessern

Leichter Sprechen, Singen und Musizieren

 

Kursziel

Die Teilnehmenden kennen den ungehinderten Atemfluss, führen Atem, Körper und Stimme zusammen und entdecken so ungenutzte Kraftquellen und Resonanzräume. Das Sprechen oder Singen wird selbst für Profis leichter.

 

Inhalt

Eine Körperreise, die Atmung und Stimme erforscht: Ausgehend von der Körperarbeit nach Prof. Ilse Middendorf und ergänzend nach der Methode AtemTonusTon von Maria Höller-Zangenfeind werden Übungen durchgeführt. Die Zwerchfelltätigkeit und Resonanzräume werden bewusst gemacht. Im Mittelpunkt steht die Wahrnehmung der innerlich ablaufenden Bewegungen während der Tongebung. Wichtig dabei ist die Entdeckung der eigenen Kräfte, Körperräume, klanglichen Färbungen und seelischen Anteile. Töne (Vokale und Konsonantenreihen) werden ausprobiert, die Kehle wird freier.

 

Zielgruppe

Menschen, die ihre Stimme zum Singen, Musizieren oder professionellen Sprechen viel benutzen.

 

Leitung

Hildegard Meier, Dipl. Atemtherapeutin Middendorf und AtemTonusTon-Instruktorin

 

Beginn
Donnerstag, 24. Januar 2019, 18.00 bis 19.15 Uhr
Dauer
5 Donnerstagabende
Ort
Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in
Meier Hildegard
Kosten
CHF 115,00
Mitbringen
Warme Socken, bequeme Kleidung
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards