/ Kursdetails

Kurs 03B01

Der Versuch: Als Familie ein Jahr lang klimaneutral zu leben

Vier fürs Klima

 

Die Frage nach dem richtigen, fröhlichen, aber umweltbewussten Leben in Zeiten des Klimawandels beschäftigt viele: "Wie reduzieren wir unseren ökologischen Fussabdruck?" Die Familie Pinzler-Wessel hat es ein Jahr lang versucht. Ein Weg, der für alle praktikabel ist und wesentlich mehr Spass macht, als Verzicht erfordert.

 

Kursziel

Praktische Tipps, um als Familie ein möglichst klimaschonendes Leben zu führen.

 

Inhalt

Wollen wir den Temperaturanstieg auf zwei Grad beschränken, müssen wir unseren CO2-Verbrauch reduzieren. Wie lebt es sich damit? Ist der eingelagerte Bioapfel klimafreundlicher als der aus Chile? Schwein oder Rind? Auto oder Bus? Oder sind alle Mühen vergeblich, weil eine Familie gar nicht viel bewirken kann? Der Journalist Günther Wessel hat mit seiner Familie gute Kompromisse im Alltag gesucht, akribisch recherchiert und ein Haushaltsbuch der kleinen Klimasünden geführt. Über diesen Selbstversuch hat er gemeinsam mit seiner Frau ein Buch geschrieben und berichtet nun in Schaan von seinen Erfahrungen.

 

Leitung

Günther Wessel arbeitet seit 20 Jahren als freier Journalist. Er hat zahlreiche Sachbücher geschrieben und Hörfunkfeatures für alle grossen deutschen Rundfunkanstalten verfasst.

 

Beginn / Dauer
Montag, 21. Januar 2019, 19.30 bis 21.00 Uhr
Ort
Pfarreizentrum (neben TaK), Schaan
Referent/in
Wessel Günther
Kosten
CHF 20,00
Organisation
Stein Egerta / Daniel Quaderer