/ Kursdetails

Kurs 03A07

Sardinien im Frühling mit Dr. Markus Hofer

Bildungsfahrt mit Bus und Schiff

 

Kursziel

Sardinien ist eine sagenumwobene Insel mit faszinierenden Zeugnissen alter Kultur und grossartigen Landschaften von der smaragdgrünen Nordküste bis zum wilden Bergland der Barbagia. Über der herben Schönheit der Insel erwacht im Frühling ein bunter, duftender Blütenteppich. Erleben Sie mit uns die Vielfalt Sardiniens in einer Reise, die sich dem sanften Tourismus verpflichtet weiss. Dazu gehört auch Zeithaben und Geniessen. Nicht auf die Menge des Gesehenen kommt es an, sondern dass uns Wahrnehmung, Empfindung und Erlebnis innerlich in Bewegung bringen.

 

Inhalt

Abends geht es von Genua mit Bus und Fähre über Nacht nach Sardinien. Sonntag ist Kirchentag mit tollen romanischen Kirchen. Es folgen mystische Orte der alten Nuragher aus den sardischen Urzeiten. Von den Phöniziern geht es dann ins legendäre Banditendorf Orgosolo. Vielfalt am Mittwoch: Gigantengrab, Tropfsteinhöhle und Spanferkelessen. Nach Norden geht es zur berühmten Smaragdküste mit bizarren Granitfelsen und blaugrünem Wasser. Das "Tal des Mondes" wird ein landschaftlicher Höhepunkt sein, bevor es wieder zurück auf die Fähre geht. Samstagmorgen kommen wir in Genua an und dann geht es zurück nach Liechtenstein.

 

Leitung

Geleitet wird die Studienreise von Markus Hofer aus Götzis (Studium der Kath. Theologie, Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte), der zahlreiche Kulturreisen der Stein Egerta organisierte.

 

Beginn
Samstag, 4. Mai 2019, 8.00 bis 16.00 Uhr
Dauer
8 Samstag, 4. Mai bis Samstag, 11. Mai 2019
Referent/in
Hofer Markus
Kosten

DZ, Liegesitz: 1002,00

EZ, Kabine: 1003,00

EZ Liegesitz: 1004,00

Hinweise
Verlangen Sie den ausführlichen Detailprospekt. Mit dem Anmeldeschluss (20. Januar 2019) ist die Anmeldung verbindlich. Bei Rücktritt nach diesem Datum ist der volle Preis geschuldet.
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen